cargo pak
 
CARRELLI A LIBERO SERVIZIO
CESTI ESPOSITORI
ROLLCONTAINERS
CONTENITORI RIPIEGHEVOLI
PARETALI PER PALLETS
SUPPORTI PER BARRIQUES
CONTENITORI IN PLASTICA
RICAMBI ORIGINALI
SISTEMI DI INGRESSO E PENSILINE PER CARRELLI

 

 


 

CARGO PAK , mit dem Sitz in Casorate Primo (PV), entwirft und produziert logistische Produktionsteile aus elektrogesc hweißtem Stahldraht für die Beförderung und Lagerung von Waren.

CARGO PAK produziert Rollcontainer standard und besondere, Thermobehälter, Palettenumrandungen, Selbstbedienungswagen für Flughafen, Gardencenter und Supermärkte, Blockiersysteme für Ladungen. Die Firma kann ganz spezielle Systeme herstellen um somit auf die Wünsche der Kunden spezifisch einzufügen, da sie über ein technisches Planungsbüro und über hochklassifizierte robotisierte Maschinen Verfügt.

CARGO PAK hat drei Werke. Der Sitz ist in Casorate Primo (Pavia), wo die kommerziellen Büros und das Lager für die Fertigware untergebracht sind.

 


CARGO PAK wurde am 18. Februar 1977 als Importeur und Exklusivverkäufer von Hebeb ühnen der Firma Peugeot gegründet.

In den siebziger Jahren hat der Sektor Logistik einen besonderen Auftrieb erfahren und verlangte von den Fachleuten des Sektore alle diese Maschinenteile, die zur Rationalisierung der Bewegung der Waren notwendig waren.


Daraus entstand der Bedarf, der Hebebühne andere spezifische Produkte für die Bewegung und Lagerung der Waren beizufügen. CARGO PAK fügte Ihrer Verkaufspalette einige Zusatzprodukte wie Rollcontainers, zusammenlegbare Behälter aus Metalldraht und Spanngurte für die Blockierung der Ladungen zu.

Auf Grund Ihrer Erfahrung im Sektor der Logistik und des Transportes eröffnete CARGO PAK im Jahr 1982 eine Fabrik in Zibido San Giacomo (Mi), wo Behälter und Rollcontainers unter dem Namen „Rollpak“ produziert wurden.

1989 siedelte die Firma ins neue Werk Rosate (Mi) um.

 


Die große Nachfrage an Mengen, Qualität und Solidität die an die Produkte Rollpak gestellt wurde, veranlasste CARGO PAK 1990 zum Entwurf erneuernden Lösungen an den Rollcontainern. Zum Ovalrohr, welches sich an die verschiedenen auf dem Markt bestehenden Breiten der Seitenwände anpassen konnte, wurde ein Rad aus Polypropylen entworfen und dann produziert. Diese Rolle hat einen Durchmesser von mm 106, hohe Stärke und wird auf Rollenlager montiert.

Im Jahr 1995 erfolgte dann ein großer Produktions- und Umsatzaufschwung, der sicherlich eine Konsequenz der Investitionen an automatischen Maschinen und Schweißroboter war.

1997 wurde eine neue Produktionsstätte gegr ündet, die der schon bestehenden angeschlossen wurde.

Die Firma verf ügt heute über eine Gesamtoberfläche von 11.000qm, wovon ein Teil als Lager bestimmt ist, wodurch man die sofortige Auslieferung von Standardprodukten gewährleisten kann.

1999 entschied sich CARGO PAK neue Rollen zu entwerfen und zu produzieren, die den Wagen der eigenen Produktion eine bessere Funktionstüchtigkeit garantieren sollten. Die Wahl superelastische Gummirollen aus 2 Komponenten mit doppelten Kugellager zu produzieren hatte sich auch dieses Mal als richtig erwiesen und somit sind die Rollen der Rollcontainers sowie die Rollen der Cash & Carry Wagen im Flug- und Eisenbahnverkehr in ganz Italien für Ihre Handlichkeit und Stabilität geschätzt.

2005 öffnet der neue Sitz in Casorate Primo (PV), wo die kommerziellen und technischen Büros und das Lager für die Fertigware unterbracht sind

Heute CARGO PAK ist der größte italienische Produzenten von Rollcontainers, Wägen, Container und zusammenlegbaren Palettenumrandungen aus Metalldraht, welche in Italien und im Ausland verkauft werden.

Dieser Stand ist auf ein junges, dynamisches, qualifiziertes Management zurückzuführen, welches weitsichtig alle im Sektor möglichen Erneuerungen sucht und realisieren möchte.

 
Das Unternehmen      Abfahrtskizze     Kontakt      Privacy     Homepage
© 2011 CARGO PAK | All rights reserved | Web Design by INTERPOP
Tel +39.02.90516371 Email info@cargopak.it